Download

Spiegeleikuchen in Muffinform zu Ostern

Mmh, lecker! Der beliebte Spiegeleikuchen mal in anderer Form, passend für die Ostertage. Kinder lieben Muffins, und diese besonders! Also Kochschürzen anziehen und los geht's! Diese Spiegeleikuchen-Muffins haben Sie mit tatkräftiger Unterstützung Ihrer Kinder ruck, zuck gemacht!

Spiegeleikuchen in Muffinform - Zutatenliste für 12 Stück

240 g Aprikosen aus der Dose
90 g Vollkornmehl
210 g Weizenmehl
2 Tl Backpulver
1⁄2 Tl Natron
2 Tl Zimt
1 Ei
140 g brauner Zucker
80 ml Öl
240 ml Buttermilch 
45 g weißer Zucker
65 g weiche Butter
200 g Puderzucker für den Guss
Fett für das Blech

So geht's:

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Muffinblech einfetten.
  • Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen. Einige Hälften für die Dekoration zur Seite legen, Rest in kleine Stücke schneiden.
  • Das Vollkornmehl, 140 g Weizenmehl, Backpulver, Natron und 1 Tl Zimt mischen.
  • Das Ei verquirlen, braunen Zucker, Öl, Buttermilch und Aprikosenstückchen dazugeben und vorsichtig unterrühren.
  • Die Mehlmischung zufügen und rühren, bis alle Zutaten feucht sind.
  • Den Teig in das Blech füllen.
  • Aus restlichem Mehl, restlichem Zimt, weißem Zucker und weicher Butter Streusel kneten und auf dem Teig verteilen. Auf der mittleren Einschubleiste 25 Minuten backen.
  • Anschließend in der Form abkühlen lassen.
  • Aus Puderzucker und etwas Wasser einen Guss rühren. Die Muffins damit wie mit Spiegelei-Eiweiß garnieren und die Aprikosenhälften als Eigelbe darauf setzen.

Kein Muffinblech zur Hand?

Kein Problem! Wenn Sie kein Muffinblech besitzen, nehmen Sie Muffin-Förmchen. Bei Papierförmchen am besten jeweils zwei ineinanderstecken, damit sie stabiler sind.

Guten Appetit!

Altersstufe 6 altersstufe 6 endlich schulkind?t=1520421901
Förderziele 1 feinmotorik?t=15205008512 interaktion?t=1520500878
Dateiformat PDF
Seitenzahl 1
Tags Ostern Osterzeit Backen Kinderrezepte Muffins
Download