Download

Tangram

Dieses Legespiel hat es in sich! Aus unserer Tangram-Vorlage können Ihre Kinder viele verschiedene Figuren legen. Wer puzzelt die Formen am schnellsten nach?

 

Legespiel aus China

Tangram ist ein uraltes Legespiel aus China. Auf Deutsch heißt das Spiel „Siebenschlau“. Es funktioniert ähnlich wie ein Puzzle. Bei diesem Spiel legt der Spieler aus sieben geometrischen Formen verschiedene Figuren. Dabei muss er alle einzelnen Teile, die Tans, verwenden. Noch kniffliger wird es, weil die Tans nicht übereinanderliegen dürfen. Diese Legespiele sind für Grundschulkinder eine super Übung, weil sie das räumliche Vorstellungsvermögen und das mathematische Grundverständnis trainieren. 

Tangram-Spiele 

Tangram-Spiele gibt es in unterschiedlichsten Formen, eckig, rund oder eiförmig. Die Legespiele gibt es in verschiedenen Materialien, darunter Holz oder Plastik. Das Prinzip des Spiels bleibt gleich. Wer schafft es, die abgebildeten Formen am schnellsten nachzulegen? 
Tangram-Vorlage
Mit unserer Vorlage zum Ausdrucken können Ihre Kinder ein Tangram-Quadrat erstellen. Die Vorlage drucken Sie beliebig oft aus, so haben die Kinder lange Spaß an diesem Legespiel. Die geometrischen Formen für das Legespiel lassen sich auf verschiedene Materialien übertragen. Hier zunächst eine klassische Variante mit Tans aus Papier. 

Das brauchen Sie: 

  • Beidseitig bedruckten Tonkarton
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere
  • Transparent- oder Butterbrotpapier

So basteln wir ein Tangram-Quadrat

  1. Als Vorlage dient das Quadrat im PDF links. Am schnellsten geht es, wenn Sie die Vorlage ausdrucken. Anschließend schneiden Ihre Kinder das Quadrat aus.
  2. Die Kinder legen das Quadrat auf bunten Tonkarton. 
  3. Nun ist eine ruhige Hand gefragt: Mit einem spitzen Bleistift fahren die Kinder zunächst die äußere Quadratform nach und übertragen sie auf den Karton. 
  4. Dann ziehen sie die Linien innerhalb des Quadrats nach und drücken den Bleistift fest auf. So zeichnen sich die Linien auf dem Karton ab. 
  5. Jetzt schneiden die Kinder das Quadrat mit einer Schere aus. 
  6. Anschließend zerteilen die Kinder es in sieben Puzzleteile, indem sie entlang der Linien schneiden. 

Tipp

Wer keinen Drucker zur Hand hat, paust die Vorlage mit Transparent- oder Butterbrotpapier ab und verfährt danach wie beschrieben. 

Tangram-Figuren

Und los geht‘s! Ziel des Spiels ist es, vorgegebene Figuren mit den Tans nachzulegen. Dazu muss der Spieler alle Tans verwenden. Damit der jeweilige Spieler die Teile spiegelverkehrt einsetzen kann, drucken Sie den Tonkarton beidseitig farbig aus. Die abgebildeten Figuren eigenen sich gut für Einsteiger. Es gibt noch viele mehr.  Je komplexer die Figuren, desto kniffliger das Legen des Puzzles. 

Tangram-Lösungen

Die Lösungen für die verschiedenen Formen und Figuren finden Sie auf der zweiten Seite des PDFs. Wer nicht unfreiwillig spicken will, druckt die erste Seite aus und schaut bei Bedarf auf die zweite.

Viel Spaß beim Puzzeln!

Altersstufe 6 altersstufe 6 endlich schulkind?t=1520421901
Förderziele 4 konzentration?t=15205009275 kreativitaet?t=15205009596 logisches denken?t=1520500981
Dateiformat PDF
Seitenzahl 2
Tags Kinderrätsel
Download