Download

Punkte verbinden

Punkte verbinden und staunen: Welches Motiv verbirgt sich in diesem Zahlenbild? Laden Sie die Vorlage herunter, drucken Sie sie aus und finden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind heraus, welches Bild erscheint.

Wie fördern Sie mit „Punkt zu Punkt“ Ihr Kind?

Die Kinderrätselsorte „Punkt zu Punkt“ trainiert verschiedene Fertigkeiten, die nicht nur für die Schule wichtig sind:

  1. Die Feinmotorik: Die Kinder halten einen Stift und ziehen von Punkt zu Punkt freihändig Linien. Das ist eine gute Übung für das Schreiben. 
  2. Die Konzentration:  Das Zeichnen der Linien erfordert ein hohes Maß an Konzentration, um „auf Spur“ zu bleiben. Je genauer die Kinder die Silhouette zeichnen, desto schöner wird das fertige Motiv. Gerade Kinder, denen das Konzentrieren schwer fällt, üben das bei diesen Rätseln. 
  3. Das Zahlenverständnis: Beim Punkte verbinden kommt es auf die richtige Reihenfolge an. Die Kinder zählen im Kopf die Zahlen mit, was das Zahlenverständnis erhöht. 

Des Rätsels Lösung: Zahlen verbinden 

Bei den Zahlenbildern werden alle Zahlen in der richtigen Reihenfolge verbunden und ergeben so die Silhouette eines hübschen Motivs. Je nach Anzahl der Zahlen sind die Punkt-zu-Punkt-Bilder für Kinder unterschiedlichen Alters geeignet. Für Kinder im Kindergartenalter eignen sich Zahlenbilder mit Zahlen von eins bis zehn. Sie sind eine gute Vorschul-Übung, da sie den Kleinen die einzelnen Ziffern verbildlichen. 

Von Punkt zu Punkt für die Vorschule

Reine Von-Punkt-zu-Punkt-Bilder sind eine gute Alternative für Kinder, die noch keine Zahlen beherrschen. Dabei verbinden sie exakt die einzelnen Punkte miteinander, um die Silhouette zu erkennen. Die Schwierigkeit liegt dabei in der Hand-Auge-Koordination und darin, genaue Linien zu zeichnen. Ein großer Abstand der Punkte innerhalb eines Zahlenbilds untereinander erhöht die Schwierigkeit.  

Zahlenbilder für Grundschüler

Kompliziertere Zahlenbilder mit Zahlen von 1-20 oder 1-50 sind für Grundschulkinder geeignet, die diese Zahlenräume schon beherrschen. Je kleinteiliger die Zahlenrätsel, desto schwieriger ist die Silhouette im Vorhinein zu erraten. Das ist für Schulkinder ein guter Ansporn, herauszufinden, welches Motiv sich in der Vorlage versteckt. Als Belohnung malen sie die fertigen Zahlenbilder dann bunt aus. 

Für wen sind Punkt-zu-Punkt-Bilder geeignet?

Für alle Vorschulkinder und Schulkinder, die gern zeichnen, Knobeleien lieben und eine ruhige Hand haben. Das Besondere dieser Bilderrätsel: Die Kleinen erstellen sich selbst ihre Ausmalmotive. Geduld zahlt sich hier aus: Gerade Linien bedeuten ein besonders schönes Motiv. Nur noch bunt ausmalen, fertig.

Viel Erfolg beim Rätseln!

Altersstufe 7 altersstufe 7 wer bin ich?t=1520507219
Förderziele 1 feinmotorik?t=15205008514 konzentration?t=1520500927
Dateiformat PDF
Seitenzahl 2
Tags Kinderrätsel Rätsel für Kinder
Download