Download

Kreuzworträtsel für Kinder

Kreuzworträtsel sind für Kinder ein toller Rätselspaß und ein super Gehirnjogging! Drucken Sie das Kreuzworträtsel gleich aus und legen Sie einen spitzen Bleistift und einen Radiergummi bereit. Los geht's!

Warum sollen Kinder Kreuzworträtsel lösen?

Kreuzworträtsel machen schlau: Besonders Grundschulkinder trainieren mit diesem Rätselklassiker das Schreiben der Buchstaben. Außerdem ist beim Knobeln von Kreuzworträtseln auch das Gedächtnis in Aktion: Die erfragten Begriffe tauchen innerhalb verschiedener Rätsel immer wieder auf. Clevere Knobelfüchse haben die Begriffe bald parat. So wird man zum Kreuzworträtselprofi! 

Entstehung Kreuzworträtsel

Das erste Kreuzworträtsel erschien vor etwa einhundert Jahren in einer amerikanischen Zeitung. Von dort hat diese Rätselart ihren Siegeszug durch Europa angetreten und ist heute nicht mehr wegzudenken. Warum? Weil Kreuzworträtsel bei Groß und Klein beliebt sind. Man muss Geduld aufbringen, ausprobieren, und wenn es nicht das gesuchte Wort war, noch mal von vorn beginnen. Genau das macht den Reiz aus: Haben die Kinder das richtige Wort gefunden und eingetragen, ist das Erfolgserlebnis enorm!

Kreuzworträtsel Grundschulkinder    

Für Grundschulkinder eignen sich Kreuzworträtsel hervorragend. Zum einen sind die Kinder in der Lage, Worte zu schreiben. So ist das Einfügen der Buchstaben ein gutes weiteres Training. Zum anderen verfügen sie auch über die nötige Konzentrationsspanne, um „dranzubleiben“. Gerade wenn die Kinder Einsteiger in die Welt der Kreuzworträtsel sind, brauchen sie Geduld und Durchhaltevermögen. Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, durchzuhalten und weiter zu rätseln. Rätsel gelöst? Mit dem ersten Erfolgserlebnis kommt ein extra Schwung an Motivation von allein. Und der Effekt dieses Rätseltyps für Konzentration, Gedächtnis und Feinmotorik ist enorm.

Kreuzworträtsel oder Schwedenrätsel

Das Schwedenrätsel ist eine spezielle Form des Kreuzworträtsels. Der Name bezieht sich auf die Art der gestellten Fragen und die äußere Form. Beim klassischen Schwedenrätsel werden hauptsächlich Wissensfragen, also ähnlich wie ein Quiz, gestellt. Die Fragen stehen dabei innerhalb der Kästchen, wie im PDF links zu sehen. Für Kinder eignen sich Schwedenrätsel besonders gut, da sie die Antworten gleich in die Nähe der entsprechenden Frage eintragen. 

Kreuzworträtsel-Arten

Es gibt noch viele andere Arten von Kreuzworträtseln. Dabei ist das klassische Zahlenrätsel beliebt. Wir funktioniert das? Eine Zahl von eins bis 26 steht in jedem Rätselfeld als Platzhalter für einen Buchstaben des Alphabets. Der findige Rätselfuchs muss nun rätseln, welche Zahl für welchen Buchstaben steht. Damit der Start leichter fällt, ist im Zahlenrätsel ein Begriff als Anhaltspunkt vorgegeben. Das Zahlenkreuzworträtsel ist etwas für Rätselprofis. 
Eine ganz leichte Variante für Vorschulkinder ist das Bilder-Kreuzworträtsel. Dabei gibt es keine Fragen, sondern Bilder. Zu den Bildern tragen die Vorschüler dann das richtige Wort ein. Einige der Buchstaben sind meist auch noch als Hilfe vorgegeben, damit das Lösen leichter fällt. Für ältere Vorschulkinder ist das eine gute vorbereitende Übung fürs Schreibenlernen. 

Kreuzworträtsel zum Ausdrucken    

Für Kinder sind die Kreuzworträtsel zum Ausdrucken die beste Variante. Die Feinmotorik wird effizient trainiert, da hält die Online-Variante nicht mit. Die Kinder tragen auf dem ausgedruckten Rätsel die entsprechenden Antworten ein. Dabei lernen sie mehr als beim Eintippen, weil zusätzlich noch die Auge-Hand-Koordination geschult wird. Die Haptik spielt beim Lernen ebenfalls eine Rolle.

Tipp: 

Auf der zweiten Seite des PDFs befindet sich die Lösung zum Rätsel. Die legen Sie zunächst zur Seite. Damit die kleinen Rätselfüchse nicht zu schnell aufgeben …

Viel Erfolg beim Rätselspaß!

Altersstufe 7 altersstufe 7 wer bin ich?t=1520507219
Förderziele 1 feinmotorik?t=15205008514 konzentration?t=15205009276 logisches denken?t=1520500981
Dateiformat PDF
Seitenzahl 2
Tags Kinderrätsel Rätsel für Kinder Schwedenrätsel
Download