Download

Steck-Osterhasen basteln

Diese Steck-Osterhasen zum Basteln sind genau die richtige Ergänzung für das Osterkörbchen! Sie machen sich aber auch wunderschön als Osterdeko auf dem Tisch oder im Kinderzimmer. Basteln Sie gemeinsam mit Ihren Kindern, vielleicht freut sich auch Oma über ein kleines Ostergeschenk?

Bastelanleitung für die Steck-Osterhasen  

Das ist nötig:

  • Wellpappe in Braun
  • Moosgummi in Blau und Rot
  • Stift
  • Schere
  • Kleber

So geht's:

  1. Übertrage die Schablonen auf Wellpappe und schneide sie aus.
  2. Stecke die einzelnen Elemente des Häschens zu einem vollständigen Osterhasen zusammen. Damit das Häschen stehen kann, benötigt es noch ein quer gestecktes Element als Fuß.
  3. Gib dem Hasen mit Moosgummipunkten und Moosgummistreifen ein Gesicht.

Weitere Bastelideen für die Steck-Osterhasen:

  • Drucken Sie die Schablone in unterschiedlichen Größen aus. Dann können die Kinder eine Hasenfamilie basteln! Wenn Sie dann noch für jeden Steck-Osterhasen eine unterschiedlich farbige Wellpappe verwenden, kommt Leben auf den Ostertisch. 
  • Wenn Sie die Osterhasen-Ohren nicht einstecken, sondern nur kleben (und den Fuß weglassen), erhalten Sie eine schöne Osterdeko, um Küchen- oder Kinderzimmerfenster österlich zu schmücken. 
  • Wenn Sie beim Osterspaziergang zwei schöne kleine Äste finden, nehmen Sie sie mit! Legen Sie sie übereinander und verbinden Sie beide Äste mit einem Faden, sodass ein Kreuz entsteht. Mit Nylonschnur oder Garn können Sie nun die Steck-Osterhasen daran befestigen. Fertig ist ein österliches Mobile!
Altersstufe 2 altersstufe 2 wieso weshalb warum?t=1520501190
Förderziele 1 feinmotorik?t=15205008514 konzentration?t=15205009275 kreativitaet?t=1520500959
Dateiformat PDF
Seitenzahl 2
Tags Bastelanleitung Ostern Osterzeit
Download